Herbstbanner Sonnenblume Angelbird

Herbstbanner Sonnenblume Angelbird

Sonntag, 11. Dezember 2011

Fredissimas stellen sich vor


So ein Sonntag----Guten Morgen liebe Welt! An einem Sonntag, und gerade, wenn er so schön ist wie dieser hier, ist unser Kullerchen immer auf großer Fahrt. Sie findet die schönsten Fleckchen zum Fotografieren, die leckersten Torten und die kuscheligsten kleinen Cafe´s und läßt uns auf ihrem Blog teilhaben. Weil also der Himmel so blau ist und der Reif so schön glitzert, hier nun die Elster Kunstpause:

- Bitte sage etwas prägnantes über Dich:



Wenn du mich vergrätzen willst, dann lass mich nicht kreativieren. Ein Leben ohne Kreativität wäre möglich, aber für mich sinnlos.


- Seit wann machst Du das schon?
Ich bin kreativ seit ich denken kann, mit der Knöppekiste von Omi angefangen, dann über die Krabbel- in die Garnkiste, Häkeln Stricken Nähen und dann nach dem Kritzeln das MALEN....



- Mit welchem Material möchtest Du es noch tun?
Auf ganz großen Leinwänden!



- Was ist Dein größtes Talent?
Mit wenig Material kreativ zu werden.







- Was inspiriert Dich?
Eigentlich alles, ich bin ein sehr visueller Mensch, manchmal reicht ein Wort und das Kopfkino führt zum Lachkrampf - manchmal sind es Risse in der Wand oder Wolken am Himmel, in denen ich Bilder und Gestalten sehe....

- Was möchtest du noch unbedingt erreichen?
Geduldiger werden und meine Mitmenschen nicht dauernd stressen :)

- Was möchtest Du können?
Ich würde gern irgendein Musikinstrument richtig beherrschen, ich kann ein paar bespaßen, aber alles nur so ein bisschen....

- Welches ist Dein Lieblingsessen?
Das was ich noch darf? :) Wird immer schwieriger, aber es sind die einfachen Dinge, mit Austern und Kaviar kann man mich jagen, aber bei handgemachten Kartoffelpuffern mit Apfelmus komme ich aus dem Wald ...

- Kannst Du Dich im Farbrausch verlieren?
Und wie! Ich male auf allem was stillhält, mein Ritter ist ständig auf der Flucht, und viele meiner Schmuckstücke entstehen als Farbgestaltung....

- Gib dazu bitte ein Fotobeispiel!
Geht auch ein Album? Ich häng eins dran...

- Oder berauschst Du Dich an anderen Dingen?
Ein Sonnenuntergang am Meer ist immer ein berauschendes Erlebnis ....

- Werden wir noch mehr zu sehen bekommen?
An mir soll es nicht liegen!

- Was ist das nächste große Ding?
Das weiß ich inmer hinterher!

Ich habe ja so die Befürchtung, du willst uns verwurschten in so einem Spielchen, hä?!
Werden wir jetzt alle dörty?

Kullerchen


Also wirklich, würde ich so etwas tun????

Ich wünsche allen einen schönen dritten Adventssonntag, Zeit für die schönen Dinge im Leben, eure Kalle



Kommentare:

  1. Das Frau Päuschen.. mit Kreativitätshummeln im Hintern..

    AntwortenLöschen
  2. hihi, Päuschen bei der Ausgrabung :-D

    AntwortenLöschen
  3. :) jepp, immer auf der Suche nach Glitzersteinchen :)
    Danke Dir liebe Kalle, ich fühl mich gar nicht verwurschtet! *knuddel*

    AntwortenLöschen
  4. ...ja ich bin hocherfreut, Sie mal soooo ganz "persönlich" kennen lernen zu dürfen...;-))) Ähm, eine Frage sei mir noch gestattet, kann es sein das Sie in Ihrem Garten gerade einen Schatz entdeckt haben, Frau Päusken? Das würde dann so einiges erklären..*schmunzel*

    AntwortenLöschen
  5. Frau Hui, ich wohne am Ende des Regenbogens :)

    AntwortenLöschen
  6. "Die Arbeit läuft nicht davon,
    während du deinem Kind einen Regenbogen zeigst,
    aber der Regenbogen wartet nicht,
    bis du mit der Arbeit fertig bist."
    Chinesisches Sprichwort

    SchliebedasKullerpäuschenundIhrerunendlichenKreativitätsowiesooo!!! *♥*

    AntwortenLöschen

Wer schreibt, bleibt!