Herbstbanner Sonnenblume Angelbird

Herbstbanner Sonnenblume Angelbird

Montag, 10. Oktober 2016

HERZ AM MONTAG Nr. 141 / In der Zwischenzeit

Nachdem ich am Freitag auf dem Debütkonzert einer befreundeten Band war und den Ort nur den lauten Punkmusikklängen nach finden konnte (der Veranstalter hatte gebeten, beim Posten von Videos und Fotos im Netz den Veranstaltungsort nicht namentlich zu nennen, weil sie sonst Probleme mit dem Bauamt bekämen. Das erklärt auch, warum ich den Konzertabend mit immerhin 3 Bands nirgendwo angekündigt fand. Ein richtiger Geheimtipp also!)... musste ich ziemlich rasch das Örtchen aufsuchen. Das ist eine Zwischenzeit auf Konzerten, die Freibier nun mal mit sich bringt. Am Liebsten würde ich das Klo diesen Namen geben und sagen können: "Ich bin in der Zwischenzeit", aber ich schweife ab...

In der "Zwischenzeit" (höhö)  fiel mir Folgendes wie Schuppen von den Augen - Schon so oft auf Veranstaltungsklos beobachtet, aber nie wirklich wahrgenommen: Die Sprüche! Die sind nämlich immer von Herzchen gesäumt! Zumindest auf den Damentoiletten. Keine Ahnung, ob die Männer auch immer einen Edding dabei haben, wenn sie pinkeln gehen oder ob nur Frauenklos von schwarzgemalter Poesie und Liebesbekundungen verziert sind ...

Aber egal ob schön oder unschön, langweilig ist es auf den Frauenklos bei Konzerten nie! Man hat immer was zu lesen:



Und manchmal auch eine Aufgabe - der Klassiker:


Dieser Blogbeitrag erscheint heute auch auf meinem eigenen Blog Kirschenzeit.

Es winkt Eure Cherry
von Cherry Bomb und Kirschblüten-Tsunami

Eure Herzen dürft ihr in dieser Woche auch wieder hier unten verlinken:

Kommentare:

  1. Klotennis? Kannte ich gar nicht! Sehr vielseitig, dieses WC!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klotennis kannstest du noch nicht? Das ist hier sehr geläufig: 1x den einen Text auf der linken Wand und 1x den anderen auf der rechten Wand und schön wiederholen...

      Löschen
  2. Ich glaube, bei den Männern geht es wesentlich profaner zu...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Profan? Meinst du ohne Klosprüche oder mit langweiligen Klosprüchen?

      Löschen
    2. Ohne Klosprüche denke ich. Da wird lieber Zielpinkeln gespielt. Ich kann bei Gelegenheit aber mal fragen ;-)

      Löschen
  3. Geheimkonzerte sind manchmal soooooo krass Klasse und Klos irgendwie spannend?

    AntwortenLöschen
  4. Vor einiger Zeit war ich mal auf einer Toilette, da hatte jemand auf den Brillenrand "Hallöchen Popöchen" geschrieben.

    AntwortenLöschen

Wer schreibt, bleibt!