Herbstbanner Sonnenblume Angelbird

Herbstbanner Sonnenblume Angelbird

Freitag, 20. Juli 2012

Fisch am Freitag---schon gefangen

Na sicher, so kenne ich mich. Da hatte ich definitiv schon wieder die grosse Gusche. Töne rum: klar mach ich, fahre ja schließlich in den Zoo---Ähem, ja---nur habe ich bei all der Vielfalt vergessen zu fotografieren. (Jetzt mal ein Fredspruch: KopfKante)
So. Dann hatte ich heute mal ein wenig Stress und den Fisch vergessen und jetzt am Abend vorher fiel er mir siedend heiss wieder ein---FISCH!

Ha, dabei ist das gar nicht so schwer. Irgendwie hab ich doch eine ganze Menge Fisch. Und da war ich doch ein bischen froh.

Denn dieser Fisch zum Beispiel ist von Diva und erfreut mich jeden Tag und ich erzähl immer der Prinzessin Sauerkrauthaar, dass nur ihre Mama so tolle Fische fangen kann, der Papa, der fängt nur die Kleinen...
hehe

Und dann ist da noch das Lieblingsspiel der Beiden. Fische angeln---hehe und jedesmal erwische ich sie, wie sie betrügen und sie über den Rand linsen---

Dann muss ich lächeln und denke an meine eigene Kindheit und das gute Gefühl, dass sich manche Dinge nie ändern---*zwinker*,

so wie Fisch am Freitag von Andiva zum Beispiel,

eure Kalle

Kommentare:

  1. Tja, beim Angelspiel muss ma doch auch splingsen :)

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja, Angelspiel! Meins war noch aus Pappe...

    AntwortenLöschen
  3. Hach, wie süüüüüüüüüüüüß... die kleinen Geschichten aus dem Alltag...

    AntwortenLöschen
  4. Das Angelspiel ist schon optisch ein Knaller :-)

    Schönes Wochenende! LG Hella

    AntwortenLöschen
  5. ertappt, ich hab auch immer geschummelt beim Angelspiel

    AntwortenLöschen
  6. »Ich brauche nichts als ein Stück Papier
    und ein Schreibwerkzeug,
    und ich werde die Welt
    aus den Angeln heben.« (Friedrich Nietzsche)

    ...und FISCH am FREITAG, vielleicht ;-))) *♥freu*

    AntwortenLöschen
  7. Das Angelspiel hab ich auch immer gerne gespielt und mal ehrlich, wer hat da nicht geschummelt :)

    AntwortenLöschen
  8. Ein zeitloses Spiel für Groß und Klein sowie für Jung und Alt. Wir spielen das auch mit unseren kleinen.

    AntwortenLöschen

Wer schreibt, bleibt!