Frühlingsbanner Cherry

Frühlingsbanner Cherry

Montag, 31. März 2014

HERZ AM MONTAG / Nr. 9

Ich habe letzten Sonntag nicht nur mein HERZ an ein kleines Hundebaby verloren, sondern auch eines dabei gefunden. Wie das ging, lest Ihr nun...

Anfang Dezember letzten Jahres hat die Pflänzchenfamilie zum ersten Mal den umwerfenden Namen AUSTRALIAN LABRADOODLE gehört. Es handelt sich hier um eine vor etwa 25 Jahren in Australien "gegründete" Hunderasse, mit der Urkreuzung aus Labrador und Königspudel.

Weil wir ein Pflanzerl in der Familie haben, das mit Tierhaaren nicht so grün ist (wahrscheinlich wurde es in jungen Keimjahren von einer Katze...äh, zu sehr liebkost), haben wir das Thema "Fellhaustier" ruhen lassen müssen. Durch Zufall haben wir nun also von diesen sogenannten "Allergikerhunden" erfahren. Wir sind selbstverständlich zur Züchterin (übrigens der einzigen im deutschsprachigen Raum) hingefahren, um das Experiment zu wagen...und tatsächlich, es hat funktioniert! Kein Niesen, kein Jucken, keine Atemschwierigkeiten oder sonst irgendein Übel! HURRA :D

Inzwischen ist ein wenig Zeit vergangen -> Mitte März kam "unser Baby" auf die Welt und eine Woche später durften wir sie schon bewundern! Wir sind schwer verliebt und total im Doodlefieber (mitganzohne Sack, denn sie ist nämlich ein Mäderl, hehe!).

Oh, vor lauter Schwärmerei habe ich das heutige HERZ ganz verdrängt, hier ist es. Es lag vor der Haustüre der lieben Hundezüchterin...Ein Zeichen! Ein Zeichen! ;o)



HERZlich HERZige Grüße von Eurem Gartenpflänzchen (❀‿❀)




Kommentare:

  1. oh wie herzlos---Sie haben nicht mal ein Bild von Ihrem Herzchen gezeigt---*schmollt*

    AntwortenLöschen
  2. Wenigstens sind keine herzförmigen Hundehäufchen vor der Tür...

    AntwortenLöschen
  3. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ein Herz mit Flügeln führt zum Herzens-Hund, soo romantisch!

      Löschen
  4. Durch die Bilder, die du mir schon gezeigt hast, Pflänzchen, habe ich die Sicherheit bekommen, dass ich damals als Kind auch einen schwarzen Labradoodle hatte... Wir wussten es nur nicht... LOL... und das war soooooooo ein toller Hund mit einem Spitzencharakter! Ihr werdet so viel Freude an eurem Herzchen haben... *sich da sicher ist*...

    Ich hab übrigens auch wieder geherzt:
    http://kirschblueten-tsunami.blogspot.de/2014/03/herz-am-montag-follow-your-heart.html

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe ja auch fest mit einem süßen Photo von eurem Herzchen gerechnet und extra nicht geschmult(Ich mußte mich seeeeeehr zusammenreißen).Das grenzt ja schon an Folter...

    AntwortenLöschen
  6. ..,.-’’.``.’’-,
    ./../.☻ ☻.).)
    (..(__o__)...)...♥liche WUFFmontagsgrüßchen abstell und davon hoppel ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ,´´,/)./)´
      -=(•,•)=
      ~(’)_(’) ...♥winkewunke ;-)

      Löschen
    2. Habe ich da etwa Flügelchen aufblitzen sehen hinter ihrem Rücken?

      Löschen
    3. NÖ ;-) *vielleicht*

      Löschen
  7. Um es frei nach den Wildecker HERZbuben zu trällern:

    ...doch ich sag ganz lieb:
    "Herzileins, Ihr müsst nicht traurig sein,
    ich stell bald ein Foto rein
    von meiheinem Wuffilein!"
    Und Ihr sagt sicher:
    "Spatzilein, ich werd dir noch einmal verzeihen,
    die Hauptsache ist, er kommt bald ins Weltnetz hinein,
    das sühüße Doodlein!"...

    AntwortenLöschen
  8. So schön pink, wie sich das für ein echtes Herz gehört ;-)

    AntwortenLöschen

Wer schreibt, bleibt!