Frühlingsbanner Cherry

Frühlingsbanner Cherry

Montag, 6. April 2015

Herz am Montag Nr. 62: Österlich

Osterei im Kresseherz

Es schaut recht strubbelig aus, mein Osterherz! Wahrscheinlich habe ich die Kresse zu dicht gesät, die keimenden Samen haben die restlichen nach oben geschoben, die dann mangels Feuchtigkeit nicht mehr aufgehen konnten. Macht nichts, Kressesamen schmecken auch ungekeimt schön scharf-würzig, morgen landet das Herz im Salat! Heute ist es das Bett für ein schönes gefrästes Osterei, natürlich auch mit Herz, doppelt hält besser! Die Kombination weiß-grün gefällt mir im Frühling besonders gut - heuer sehe ich sie sogar draußen ständig - später Schnee auf grünen Wiesen ;-)!

Schöne Woche wünschen die Fredissimas, Ulla vom FilzGarten.





Kommentare:

  1. hmmmm ein kresseherz--lecker---

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, sehr lecker, heute wirds ver-salatet!

      Löschen
  2. Kresse habe ich noch nicht selbst gezüchtet, aber Alfalfa. Allerdings geht das in Herzform eher schwer...

    Hab noch einen schönen Ostermontag, liebe Ulla!
    Und danke für das Ostermonstagsherz.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kresse geht ganz leicht, auf Küchenpapier, da spart man/frau sich das Erde auswaschen.

      Löschen
    2. Gute Idee! Das probiere ich mal, denn ich liebe Kresse im Salat!

      Löschen
  3. GRÜN + WEIß, so ein frühlingshaftschöner Kontrast ;-)
    Schliebe Kresse/Kräuter jeglicher Art und lasse sie auch
    - auf´m Fensterbrett - keimen. *♥OstermontagundWochenstartgrüßedazustell*

    AntwortenLöschen
  4. Hallo :-) Durch Anne-Marie bin ich auf eure Aktion hier gestoßen und hab meinen Beitrag direkt mal verlinkt!
    Liebe Grüße,
    Frauke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich! Dankeschön!
      Komm gut ins Wochenende.
      LG, Anne-Marie

      Löschen
  5. Wieder so ein schönes Foto, Ihr seid so genial!

    AntwortenLöschen

Wer schreibt, bleibt!