Montag, 31. Dezember 2018

Monatsimpressionen #51 / Dezember 2018

Hier zeigen wir euch immer am letzten Tag des Monats unsere Monatsimpressionen.

❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤


Kallejasper




❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤


Cherry Bomb / Kirschblüten-Tsunami 


Alexanderplatz

Der Dezember endet für mich mit einer großen Veränderung: Ich habe beschlossen, mich in meinem Brötchenjob nicht länger ausbeuten zu lassen und habe keinen neuen Arbeitsvertrag für 2019 unterschrieben: Ein befreiendes Gefühl ist das, aber auch ein Schritt ins kalte Wasser, denn es bedeutet Unsicherheit. Aber wenn ich eins im Leben gelernt habe, dann ist es, dass man sich selbst im Spiegel angucken können muss ohne sich für seinen Handlungen zu schämen und dazu gehören manchmal auch Entscheidungen, die kurzfristig Schmerz bedeuten, aber langfristig Gutes tun... So ganz konsequent bin ich darin noch nicht, denn die eine oder andere Baustelle habe ich im Privaten noch, aber ich begebe mich auf dem guten Weg dahin. Und das reicht mir erstmal. Ein paar Lernschritte sollen ja auch noch für die kommenden Jahre übrig bleiben.

Also, in diesem Sinne, bleibt euch und eure Vorhaben treu und wenn es nur in kleinen Schritten voran geht, dann geht es immerhin vorwärts und nicht rückwärts!

Mehr Dezemberimpressionen sind auf meinem Blog Kirschenzeit zu sehen.

Es winkt Eure Cherry
von Cherry Bomb und Kirschblüten-Tsunami

❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤

FrolleinNINI

Zum Jahresende Familienurlaub im Schnee - weiße Weihnachten und Skifahren - wie wunderbar
ABER...
Man kann das menschliche Miteinander auch auf ein kleines Skigebiet reduzieren und kommt auf das gleiche Ergebnis - es wird immer verrückter...
So wie sich Leute mit ihren Autos (und im ganzen Alltag) verhalten, so tun sie es auch beim Skifahren.
Gefühlt gibt es jährlich immer mehr von Schwachmaten, die ohne Rücksicht auf Verluste die Pisten runterrasen - manchmal knapp vorbei, manchmal landen sie leider auch Volltreffer - Hauptsache Gas geben, schnell runter, schnell wieder rauf.
Abends wird dann per App wahrscheinlich verglichen wer der schnellste war, die meisten Pistenkilometer geschafft hat und was weiß ich
Die Ski werden wahllos geparkt, Hauptsache ICH hab einen Platz....

(das ist eigentlich alles Piste..)
Auch die Gelassenheit und das Zusammenrücken und miteinander Reden auf den Hütten gibt es nicht mehr außer in dem eigenen kleinen Dunstkreis
Das ist schade -
Dennoch hatte ich eine feine Zeit mit meinen Männern - schönen Abfahrten, innerhalten und den Ausblick genießen, lustige Momente und feucht-fröhliches AprésSki.



Ich wünsche Euch ein wunderbares neues Jahr mit besonderen Momenten - nur für Euch und‘s Herz


❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤

Schnurpel



--- Zum Dezember gibt es bei mir nicht viel zu berichten.......die erste Hälfte bestand aus Advent und
diversen Weihnachtsmärkten, die zweite aus Arbeit. Die Arbeit habe ich nicht fotografiert, aber den Lübecker Weihnachtsmarkt. :)


Und nun ist das Jahr schon wieder fast vorbei, und wie jedes Mal freue ich mich auf den Frühling.





Ich wünsche euch allen einen wunderbaren Jahresausklang - nehmt euch nicht zuviel vor fürs Neue Jahr (das macht nur Streß),
es bringt euch bestimmt auch ohne Vorsätze viel Neues und Gutes!

eure Britta Schnurpel -----

❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤

Angelnette



Alleine mit mir ... aber nicht einsam ... so war mein Dezember, voller Sinnlichkeit und Frohlockungen, in der Natur, der Küche und mit meinen beiden Stubentigern,
wie RILKE schon anmerkte:


...sowie lieben FREDissima -Schneegestöberadlers mit allerlei Lieblichkeiten, für´s Engelchen und auch für die Miezekatzen !!!  *FREU*

Wünsche EUCH einen gesunden. fröhlichen Jahres-ausklang/-wechsel
 und ein herzliches ☆ WILLKOMMEN 2019 ☆  mit all dem was es mitbringen wird,

umärmel EUCH ganz dolle, in LIEBE  - An (gel) nette 
❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤

FrauZuse


Der Dezember, das war ein Handlettering-Kurs der sehr viel Spaß gemacht hat.
Dann gab es im Dezember natürlich unsere wunderbare Weihnachtskartenaktionen. So schöne, lustige und kreative Karten – DANKE!

Weihnachten war auch – das war eben wie immer. Silvester wird ignoriert, kommt aber trotzdem.

Und heute kam noch ein schöner Ausflug zum Mundenhof mit meiner Schwester und meinem Schwager dazu.


Und nun geht’s -tripptrapp ins Jahr 2019!





❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤

Habt ihr auch Monatsimpressionen gesammelt? Die kannst du gerne hier bei uns im Kommentarfeld verlinken.

Kommentare:

  1. Diesmal sind unsere Monatsimpressionen sehr vielfältig. Und schön wie immer :-))
    Ich wünsche euch allen einen wunderbares Ende von 2018 und einen guten Start ins Jahr 2019.

    AntwortenLöschen
  2. Oh, tolle Bilder! Kommt alle gut rein......und 2019 wird ein super Jahr, aber hallo!

    AntwortenLöschen
  3. ☜✿☞ FROHES und gesundes *2019* ☜✿☞

    *♥umärmelknuddelschmatz*

    AntwortenLöschen
  4. Frohes Neues Jahr, meiner allerliebsten Fredissimas. Habt ein zauberhaft schönes Jahr 2019!

    AntwortenLöschen

Wer schreibt, bleibt!