Frühlingsbanner Cherry

Frühlingsbanner Cherry

Samstag, 19. November 2011

Trotzalledem




...hab ich das jetzt geschrieben?
Ich muss das fragen, ich habe nämlich das Gefühl mein Gehirn wird weich. Irgendwie alter ich schneller seit dem die Prinzessin Sauerkrauthaar ihr Ich entdeckt hat.





An manchen Tagen mit extremen Schlafentzug, weiß ich nicht mehr, was ich erledigen wollte, ich laufe wirr über den Hof, meine Brille finde ich so wieso nicht und ganz ehrlich?---Also Tagträume sind ja eine schöne Sache. Und es gab Zeiten, da träumte ich von muskulösen Männern, die Oberkörper frei bei mir Holz hacken und dabei fröhlich schauen----



Heute träume ich davon, mich irgendwo anzulehnen und zu schlafen---tief und fest---ohne quietschen, gickern, johlen, lachen----völlige Stille----





In der letzten Nacht, zum Beispiel, einstündiger Schlafinterruptus--das ist an sich ja schon normal, aber um 5 Uhr morgens ein durchdringender Schrei---"Mama Gänse"---- ich hoch---"gucken---umfallen---murmeln"ja, mein Kind, es fliegen Gänse übers Dach---"


So, diese Nacht war zu Ende.

Weiter---

ich sitze am Computer, Prinzessin Sauerkrauthaar steht neben mir, strahlt mich an, fragend: " Mama arbeiten?"---"ja, Mama arbeiten"
hach da geht mir das Herz auf, endlich jemand der versteht, dass ich hier nicht nur zu meinem Vergnügen sitze---



"Mama arbeiten?"---"Ja, Mama arbeiten"---*seufz*
"Mama arbeiten?"---"Ja, Mama arbeiten"---*meineGedankenschweifenschon*
"Mama arbeiten?"---"Ja, Mama arbeiten"---*jetztstehtinderProduktbeschreibungjaa**mistn*
"Mama arbeiten?"---"Ja, Mama arbeiten"---*leichtunwirsch*
"Mama arbeiten?"---"Ja, Mama arbeiten"---*lauterwerdend*

"Kind, bitte---"

Da bedient sie den Drucker, ok ein Blatt Papier ist ja nicht schlimm---rrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrttttt
zweites Blatt--rrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrtttttttttttttttttt---drittes---rrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrttttttttttttt---"Kind es reicht!" "Nein"--rrrrrrrrrrrrtttttttttttttttt---"Bitte, Du hast genug""neihein"---rrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrtttttttttttttttt---rrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrttttttttttttttttttttttt----"Prinzessin Schluss jetzt""Neeeeeeeeiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiihein"--rrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrtttttttttttttttttttttt---rrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrtttttttttttttttttt
Jetzt greife ich zu der drastische Maßnahme ihre Händchen festzuhalten und prompt geht die Sirene an." Mama weg ich will, nein, waaaaaaaaaaaaaaaaahhhhhhhhhhhhhh"

So ok---gut Schatz, dann hört Mama jetzt auf zu arbeiten und wir gehen raus die Tiere versorgen----"Neihein"

"Ach doch, bitte komm"----"Neihein"

"Was möchtest Du dann?"

"Neihein"

"Neihein"

"Neihein"
"Neihein"
"Neihein"
"Neihein"





Ich gebe ab an Cherry---

Eure Kalle

Kommentare:

  1. Was für ein wunderbar aufgewecktes Kind.
    Ich arbeite momentan in einer Krippe und kenne dieses Neihein zu gut.
    Wenn sie dieses Wort haben und die Bedeutung ändert sich soviel.
    Gruß vom Frollein

    AntwortenLöschen
  2. Hehe... Stichwort "Trotzalter" passt super ;-)))

    AntwortenLöschen
  3. Mit einer Kindheit voll Liebe aber kann man ein halbes Leben hindurch für die kalte Welt haushalten.“
    Jean Paul ...und Deine Püppchen dazu, sooo liab!!! *♥*

    AntwortenLöschen
  4. nein Kalle damit schreckst de mich nich ab! ...ick will och ne Prinzessin Sauerkrauthaar )))

    AntwortenLöschen
  5. Oh Kalle, so isses.. des pralle Leben. Und so schööön isses! Du rockst das. Jeden Tag:)

    AntwortenLöschen
  6. huch, sowas hatte ich schon wieder ganz vergessen.. aber außer tiere füttern hatten wir das in reinkultur.. hoch drei.

    AntwortenLöschen
  7. Ach Kalle, das Rosinenkind ist ein so zauberhaftes Geschöpf....und in 20 Jahren wirst du das hier lesen und dich erinnern und dicke Tränen werden über dein Gesicht laufen, weil diese Momente, sie sind so kostbar und so einzigartig, daß sie im Herzen bleiben und wenn man an sie zurückdenkt...schwillt einem das Herz vor Glück und Liebe über.
    Kinder...sie sind soooooooooooo nervtötend, unbeschreiblich, einzigartig wundervoll, auch wenn das nervtötend manchmal schwer ist ;-*

    AntwortenLöschen
  8. kalle Deine kleine Tochter ist nicht mit "Gold" aufzuwiegen, und ja manchmal stößt man als Mutter schon an die eigene Grenze...! Ich weiß durchaus worüber ich rede,*hab' ein Kinder, alles Jungens.*
    Rosinchen ist eine starke Persönlichkeit, kreativ, so herrlich neugierig auf das Leben, unerschrocken, experimentierfreudig, gut drauf, eine eigene Meinung zu haben, Musisch begabt, Fröhlichkeit, Ausdauer, Fantasie, Kreativität ausleben zu können, liebevoll und beherzt im Umgang mit euren Tieren,ausdauernd, Mutig, einen eigenen Willen...die Reihe ließe sich beliebig fortsetzen...;-)))

    Eben ein ganz besonderes und einmaliges Kind, und dazu Gratuliere ich Dir von ganzem Herzen!

    AntwortenLöschen
  9. *♥*
    Auch wenn sie schimpft hat sie dich lieb....
    Schrei doch mal ein paar Wolken an, die nehmen es nicht übel, ziehen weiter und halten die Klappe
    *vollfettknuddel*

    AntwortenLöschen
  10. Ooooo sie sind sooo schnell groß....einfach mal das Arbeiten verschieben und geniiiießen..... :))))

    AntwortenLöschen

Wer schreibt, bleibt!