Herbstbanner Sonnenblume Angelbird

Herbstbanner Sonnenblume Angelbird

Freitag, 28. Februar 2014

Fisch am Freitag ... Piscis capiscum – der Paprikafisch



Frau Kirsche und Pflänzchen haben schon recht ... wenn man sich erst einmal eingelassen hat auf das
Abenteuer Fisch, dann schwimmen sie einem überall entgegen. Sogar beim Gemüse schnippeln in der Küche. Nichtsahnend zerteilte ich eine Paprika und fand einen kleinen Bewohner. 

„Voooorsiiiiicht“ hauchte er leise und blinzelte mich mit seinem einen Auge vorwurfsvoll an. Behutsam legte ich das knubbelige Wesen auf einen Teller – tatsächlich, ein Paprikafisch: Piscis capiscum! 
Zwar noch ziemlich klein und eher im Larvenstadium ... aber doch eindeutig ein kleines Fischlein .... 

Mehr (Überraschungs)fisch gibt es bestimmt bei Andiva!

Blubberige Grüße von der Frau Lahja!

Kommentare:

  1. Und den Mutterpaprikafisch habt ihr gegessen???????????

    AntwortenLöschen
  2. ...ach, ist der nüüüdlich und so schön rot ...(ړײ) ..!!! *lach!*

    AntwortenLöschen
  3. oh den will man ja noch beschützen----

    AntwortenLöschen
  4. oha *nur noch ganz vorsichtig Gemüse schneidet*

    AntwortenLöschen
  5. ach je, wie süß und noch solo klein :-) lg mickey

    AntwortenLöschen
  6. Fische, insbesondere die KLEINEN, sind immer für eine Überraschung gut *das ganz genau in den Sternen gesehen hat* ;o)
    Der ist echt herzig! Schwimmt er schon durch?

    AntwortenLöschen

Wer schreibt, bleibt!