Herbstbanner Sonnenblume Angelbird

Herbstbanner Sonnenblume Angelbird

Freitag, 15. August 2014

Fisch am Freitag - Fisch mit Brille oder Brille mit Fisch?

Letzten Sonntag auf der Bauch-Beine-Po-Tour mit Frau zuse kamen wir unter anderem nach Zell imWiesental.

Zell ist eine alte Textilstadt, es gibt dort ein Textilmuseum, aber keine Textilindustrie mehr. Die wurde vermutlich irgendwo nach China verlegt.

So befindet sich Zell jetzt im Dornröschchenschlaf neben der B317 und ist zu einer Art Durchgangsort für Motorradfahrer geworden, die entweder aus dem Kleinen Wiesental kommen, oder ins Kleine Wiesental wollen. Der Corso führt mitten durch den Ort, vorbei an dem von mir sehr geschätzten Café Gutmann. Dort kann man in der kälteren Jahreszeit drinnen auf plüschigen Stühlen sitzen, Torte essen und zugucken, wie sich die ansonsten meist unsichtbaren Bewohner von Zell mit Kuchen für den Sonntagskaffeeklatsch mit oder bei Schwiegermuttern eindecken.

Im Sommer sitzt man draußen und die anderen Motorradfahrer fahren einem quasi über den Kuchenteller. Dabei kann man an der Kreuzung prima beobachten, wer noch die Vorfahrtsregeln beherrscht, wer weiß, was zu tun ist, wenn auf einmal vier Leute an der Kreuzung stehen, wer den lautesten Auspuff hat, wer das sauberste und wer das dreckigste Motorrad ...

An der Hauptstraße in Zell gibt es eine Handvoll Geschäfte, unter anderem auch einen Optiker. Und da waren die Fische im Schaufenster.

Sie lagen und hingen in der Auslage.

Natürlich müssen wir uns jetzt die Frage stellen, ob es sich nun um Fischbrillen oder Brillenfische handelt?

Vielleicht brauchen die Fische aber auch selbst Brillen, weil sie lesen lernen sollen, wie in diesem Beitrag von vor ein paar Wochen beschrieben?

Was meint ihr?

Eure Doro von my-meerkat und klamottenlabel.

Mehr Fisch gibt es wie jeden Freitag bei Andiva.

Kommentare:

  1. hmmm, gute Frage...

    Da Du mit Frau Zuse unterwegs warst, liegt die Vermutung nahe, dass es sich hier um sogenannte BABELFISCHE handelt. Deshalb ist es ja auch nur logisch, dass sie bei einem Optiker rumhängen (der Hörgerätespezialist wäre wahrscheinlich zu offenSICHTlich gewesen).
    Als weiteres Indiz möchte ich noch anführen, dass die Gutmannschen Tortenleckereien anscheinend eine OFFENBARUNG sind.
    Auch die Caféstühle draußen schließen darauf, dass man hier mit dem geeigneten Fahrgerät PER ANHALTER DURCH DIE GALAXIS düsen kann.
    Hier schließt sich nun der Kreis zurück zum Babelfisch.

    So Long, and Thanks For All the Fish! (❀‿❀)'۶'

    AntwortenLöschen
  2. pfhhh...Babelfisch...nenen das ist fangfrischer Sehfisch! Ganz sicher!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine Dame, seh fischen da im fangfrischen Trüben, die Beweislast ist zu erdrückend (❀‿-)

      Löschen
    2. Pfff...sie haben wohl Quallen auf den Augen...ich-Seh-Fisch

      Löschen
  3. Der Brillenfisch beherrscht mit ohne knatterndem Auspuff die Vorfahrtsregeln und mampft an Kreuzungen Torten von der Schwiegermutter!
    *das von ganz alleine wusste*

    AntwortenLöschen
  4. Wieso schwimmen Fische durch Optikerläden ?
    Noch nienimmernicht nen Fisch mit Brille gesehen hab ;-) *♥DivasSchwemmholzfischedochauhauchschon...grübel*

    AntwortenLöschen
  5. Ich bin auch für Brillenfisch. Sieht bestimmt ziemlich bescheuert aus, wenn so ein Fisch an der Brille hängt, also keine Fischbrille. :))
    Wünsche Dir ein schönes Wochenende.
    lg
    das Sigi

    AntwortenLöschen
  6. endlich mal wieder eine neue Gattung ....toll, die brillenfiische :-)
    lg mickey

    AntwortenLöschen
  7. Also eine Brille, mit der man/frau (fast) überall Fische sehen kann, wäre mir schon recht!

    AntwortenLöschen
  8. Hej super, jetzt war ich auch einmal in Zell! Super Freitagsfisch! (Bei mir trinkt niemand Bier, du hättest mich sehen sollen, wie ich die Mülleimer durchforstet habe .... hi hi hi)
    Wunderhübsches Wochenende wünsch ich dir
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hehehe, Du wurdest BESTIMMT von einem oder zwei Gartenpflänzchen beobachtet - wir sind immer und überall - manchmal tarnen wir uns auch als Park-/Wald-/Wiesen-/Feld-/Balkon-/Zimmer-/Wasser-/Straßenpflänzchen (❀‿-)

      Löschen
  9. Die Brillenfische haben eine schöne Farbe, aber wo ist die Brille? Oder bin ich blind? Das wäre doch was, wenn die Fische auch tatsächlich Brillen tragen würden, oder? So wie sie da sozusagen im "Kopfstand" hängen, sehen sie aus als würde ihnen das Lesen zu mühsam sein ;-). LG Karin

    AntwortenLöschen
  10. ....also, wer diese auf der Leine hängenden Dinger nicht als Fische erkennt, der sollte wohl doch lieber in den Laden gehen und sich eine passende (Fisch) Brille verpassen lassen - oder ?
    Gute neue Woche,
    Luis

    AntwortenLöschen
  11. Also, MIR fällt's wie Schuppen von den Augen, dass man beim Optiker auch Fisch bekommt!!! *schwört*

    AntwortenLöschen

Wer schreibt, bleibt!