Herbstbanner Sonnenblume Angelbird

Herbstbanner Sonnenblume Angelbird

Samstag, 31. Dezember 2016

Monatsimpressionen Nr. 27, Jahresimpressionen 2016

Hier zeigen wir euch immer am letzten Tag des Monats unsere Monatsimpressionen. Da aber heute ein ganzes Jahr zu Ende gegangen ist, zeigen wir euch Jede nur ein Foto von diesem Jahr. Das Eine, das uns besonders berührt hat. Dieser Augenblick, der die Kümmernisse des Jahres auch in Äonen noch überstrahlen wird....



CHERRY BOMB / KIRSCHBLÜTEN-TSUNAMI

Die Berührung von Stadt und Natur ist was mir in Berlin am meisten imponiert. Ich liebe es, Eichhörnchen, Fuchs, Eichelhäher, Marder, Specht und was sonst noch so kreucht und fleucht von meinem Fenster aus zu beobachten. Leider habe ich den Fuchs nicht mehr so oft in meiner Nähe gesehen, seit nebenan die Großbaustelle in vollem Gang ist... Dem Fuchs ist es wohl nicht mehr geheuer auf dem riesigen Betonfeld. Er wird sicherlich einen ruhigeren Fuchsbau gefunden haben... Das ist mein Lieblingsfoto aus diesem Jahr. Ich habe für diesen Jahresrückblick gerne nochmal in meinem Fotoarchiv gestöbert und mich erneut in das Motiv verliebt.


Mein Herz blüht auf, wenn ich Tiere sehe, die in dieser Großstadt voller (zum Teil leider hasserfüllten) Menschen leben. Tiere sind natürlich auch grausam. Es liegt ja in ihrer „Natur“. Ein Fuchs schnappt sich nachts einen Vogel, der fürchterliche Geräusche macht, weil er um sein Leben kämpft; Krähen jagen ein verängstigtes Eichhörnchen, das sich in einen Baum in Sicherheit bringen kann, aber dieses Verhalten dient dem Überleben. Sie müssen fressen und töten nicht aus Wut oder Hass. Sie wollen einfach nur satt werden.

Auf meinem eigenen Blog Kirschenzeit zeige ich noch mehr Monatsimpressionen.
Es winkt Eure Cherry
von Cherry Bomb und Kirschblüten-Tsunami



KALLEJASPER

Das war einer meiner glücklichsten Augenblicke in diesem Jahr: als ich wie ein kleines Kind mich auf den Zickerschen Berg gelegt habe und runter gerollt bin. Meine Prinzessin konnte es gar nicht fassen und meine Mama stemmt die Hand in die Hüfte....



Für 2017 wünsche ich Euch die Lust auf ebensolche frischen glücklichen Augenblicke....einfach mal machen, Eure Kalle



FILZGARTEN

Mein Lieblingsfoto des Jahres 2016 zeigt einen Ausblick von der Pustertaler Höhenstraße in Osttirol. Zum einen finde ich die Farben so prächtig, zum anderen erinnert mich das Foto daran, Dinge etwas geruhsamer anzugehen, und schöne Erlebnisse nicht immer zu verschieben, weil die Notwendigkeiten überwiegen. Lange schon haben wir gesagt, irgendwann düsen wir nicht unten im Tal auf schnellstem Weg nach Lienz, sondern nehmen uns die Zeit, die Panoramastraße zu erkunden; im Herbst haben wir es endlich geschafft - und es hat sich gelohnt!


So nehme ich dieses Foto als Motto für 2017: neben den Notwendigkeiten möglichst viel Schönes genießen!

Viele genussreiche Stunden im Jahr 2017 wünscht Ulla vom FilzGarten.




Mein Jahreserlebnis 2016 
... mir ist  - im August - ein 2.Engelchen-Nachwuchs,
ein Enkeltöchterchen geschenkt worden 

Was wäre die Sonne ohne Wärme ? 
Was wäre die Nacht ohne Sterne ? 
Was wäre die Musik ohne Melodie ? 

Kinder, was wäre die Welt ohne sie ? 


LIEBE 
mit GLüCK und GESUNDheit für´s Neue Jahr wünscht 
- von Herzen .

 An (gel) nette *umärmel*




Zuse

Ende 2015 habe ich den Arbeitgeber gewechselt. Mein Fazit für 2016: Es war richtig! Die Probezeit ist seit Mai 2016 um und nach 2 bürointernen Umzügen werde ich nun von der Morgensonne gegrüßt (okok...bis einer die Jalousie runter macht - aber das ist eine andere Geschichte).
Ich fühle mich 'angekommen' und habe wieder den Kopf frei für Neues und Altes.

Ein glückliches Jahr 2017 wünscht Zuse!



 

Kommentare:

  1. Wieder ist ein Jahr vergangen,
    grad erst hat es angefangen,

    tröste dich und bleibe froh,
    andern geht es ebenso,

    lasse dich durch nichts verdrießen,
    frohe Stunden zu genießen,

    dann sagst du in einem Jahr,
    dieses Jahr war wunderbar.


    .... bleibt ALLE hübsch gesund & beklöppelt:

    Dann machen wir uns nen Schlitz ins Kleid und finden es wunderbar (nach Klimbim) *indiesemfröhlichenSINNE...♥chees*

    AntwortenLöschen
  2. Gucken, Fühlen, Erleben, Spüren, Ausprobieren, Wagen... Das sollte 2017 uns gönnen und ich bin sicher, es wird ein gutes Jahr für uns alle!
    Kommt gut rein!

    AntwortenLöschen
  3. ich wünsche uns auch alle ein wunderbares JAhr....

    AntwortenLöschen
  4. Gesundheit, Glück und Zufriedenheit! und ein bissle fetten Reibach euch allen!

    AntwortenLöschen
  5. Ich nehme alle gute Wünsche, und verdopple! Auf dass es uns allen gut ergeht im Jahr 2017!

    AntwortenLöschen

Wer schreibt, bleibt!