Herbstbanner Sonnenblume Angelbird

Herbstbanner Sonnenblume Angelbird

Donnerstag, 10. Mai 2012

Wer oder was ist eigentlich...

...ein cherry_bomb oder ein Kirschblüten- Tsunami?
Also im Prinzip ist es das Selbe in kirsch, weil hinter beidem mein geliebtes Piermont steckt.
Die Piermontkirsche kennt man ja aus der Werbung, angeblich eine edle Herzkirsche, die viel besser als alle anderen Kirschen ist- deswegen sage ich zu Cherry Piermont.
Hinterm Vorhang hat sie einen echten und sehr schönen Namen, der so viel heißt wie die anmutige Widerspenstige/ die anmutige Ungezähmte/ die anmutige Wohlbeleibte oder die anmutige Geliebte- je nachdem, welcher Überlieferung man Glauben schenken mag.
In ihrer Wahlheimat Berlin, passt sie optisch und von ihrer Art her perfekt ins Bild, zumindest wie ich Berlin sehe und erlebe. Insofern ist das Ungezähmte und Widerspenstige gar nicht so falsch, wenn man das mit frech, bunt und wild im positiven Sinne assoziiert! Denn auch ihr Kleidungsstil ist sehr individuell- da werden wild Farben und Muster zusammen geworfen, verschiedene Strumpfhosen über einander gezogen, Hüte und Mützen aufgesetzt, und die Haare dürfen nie allzu ordentlich sein.
Wohlbeleibt und anmutig ist sie auch, wenn man wohlbeleibt nicht als dick sondern als schlank und graziös interpretiert, und Geliebte ist ja wohl auch klar- wer sie kennt, muss sie einfach lieb haben.
Sie erinnert mich also immer an eine kleine, wilde Elfe, mit ein Grund, warum ich sie so mag.
Cherry selbst mag Alles was entspannt und unkompliziert ist, deswegen kann man mit ihr auch alles machen, was wirklich Spaß macht- angefangen beim Vergraulen der Kundschaft in Karaokebars, aufgehört beim Eisschlecken in der sonnigen Stadt, mit den Füßen im Brunnen baumelnd.
Freundlich und erst mal offen für fast Alles, wirft sie sich aber nicht Jedem sofort an den Hals. Doch wenn sie wen in ihr Herz geschlossen hat, ist sie treu bis aufs Blut! Deswegen trifft sie sich auch regelmäßig mit "ihren Mädels" zum frühstücken, Geburtstage werden fast schon zelebriert und ordentlich gefeiert, und niemand wird vergessen, wenn er Kummer hat oder ein offenes Ohr braucht.
Man hat von ihr noch nie ein schlechtes Wort über ihre Familie, ihre Freunde oder ihren Schatz gehört- Probleme die in die Richtung gehen, regelt sie hinter verschlossender Türe, was ich persönlich als eine ihrer wertvollsten Eigenschaften sehe, weil das leider nur noch sehr wenig Menschen so regeln.
Trotz all der Leichtigkeit des Sein, ist Cherry auch ein "Arbeitstier" und sich nicht zu fein, kräftig etwas anzupacken, was sie mit ihren Berichten hier über den Siebdruck und bei diversen Gemeinschaftsprojekten zu Genüge unter Beweis gestellt hat. Als Kundin ihrer weltbesten Buttons fühle ich mich immer außerordentlich verwöhnt, meine Wünsche werden- bei aller gemeinsamen Blödelei- prompt und sauber umgesetzt, die Lieferung ist turboschnell und immer besonders liebevoll verpackt. Als Mensch fühle ich mich mit ihr wunderbar wohl, weil sie mich lassen kann, so wie ich bin, immer Zeit für liebe Worte findet und mich mit ihrer Schlagfertigkeit und ihrem grandiosen Wortwitz immer wieder aufbaut und zum lachen bringt.
Cherry liebt Tiere und scheint Obst und Gemüse zu verabscheuen- deswegen verspeist sie fast ausschließlich nur die beiden letzt Genannten. Mit Hingabe zerhackt, kocht, brät, blanchiert, backt und überbackt sie alles, was Rang und Wurzel hat oder auf Bäumen wächst. An außerordentlich brutalen Tagen, verspeist sie ganze Möhrenbunde auch mal roh. Deswegen gibt es im Fred zu besonderen Anlässen für Alle auch mal Tofuschwein.
Cherry gehört seit gefühlten hundert Jahren zu meinen persönlichen Alltagshelden. Denn nach gleich zwei schweren Schicksalsschlägen, die miteinander zu tun hatten, hat sie tapfer weiter gemacht, sich nicht verkrochen und vorbildlich ihre persönliche Krise angenommen und gemeistert. Deswegen gehe ich auch davon aus, dass sie Alles schaffen kann, was sie sich vorgenommen hat. Ich bin mir sicher, dass die Welt noch von ihr hören wird.
Aber selbst wenn "der fette Reibach" mal über sie kommt- mein Piermont gehört zu den Menschen, die nach einem Lottogewinn bodenständig bleiben, nie vergessen, wo sie herkommen oder wem sie was zu verdanken haben. Wahrscheinlich würde sie sich wohntechnisch verbessern und das ein oder andere nützliche Ding anschaffen, aber dennoch bis zum Tod weiter werkeln und kreativieren, ohne sich auf irgendwas etwas einzubilden.
Der bekannte Ausspruch "klein aber oho" trifft volle Lotte auf sie zu. Wer sie unterschätzt, verschätzt sich um Längen, denn hinter der freundlichen, lässigen und lustigen Persönlichkeit, stecken auch noch Klugheit und eine gewisse Weisheit. In einem Moment albert sie herum, doch gleich verblüfft sie mit Wissen über die Welt und weiß über Dinge zu erzählen, von denen Andere noch nie was gehört haben.
Cherry hat nur einen ganz großen Makel in ihrem Leben, aber das kann einfach nicht an ihr liegen:
Cherry hat verdammt schlechtes Postkarma!
Die Dinge, die aus ihrem Häuslein raus gehen, kommen wie schon gesagt schnell, sicher und heil an. Aber Alles, was in ihr Häuslein rein soll, kann sich zur mittleren Katastrophe auswachsen. Mal findet der Postbote ihr Haus nicht mehr, dann gibt es Lieferschwierigkeiten, und an besonders üblen Tagen kommen die bestellten T-shirts in mauve statt in ecru an. Kunden ihrer Siebdruckwerke sei gesagt, dass sie die meisten Oevres mit Gold aufwiegen müssten, denn Cherry bestellt, schickt zurück, rauft sich die Haare, druckt neu, tauscht um, improvisiert und manövert bis spät in die Nacht, bis ein vermeintlich einfacher Auftrag zu beider Seiten Zufriedenheit erfüllt ist.
Deswegen habe ich für sie eine Elfe der besonderen Art, damit sie für 2 Euro drölfzig die Stunde, nicht immer so schwer ackern muss. Die Elfe besitzt die Macht der Drei, in vielen Märchen und Sagen die stärkste weiße Magie, die es gibt.
Zauberelfe Nummer 1 hat das Püppchen in Liebe entworfen und erst mal zusammengenäht.
Zauberelfe Nummer 2 hat sich dem Püppi angenommen und es in Liebe an mich weiter verschenkt.
Und Zauberelfe Nummer 3, also ich, hat das Püppchen mit Wolle gefüllt, zugenäht, neu frisiert, die Kleidung verschönert und mit ganz viel Liebe in eine Art Postelfe verwandelt.
Wenn das Püppi also bei Dir eintrifft mon Piermont, ist es drei Mal heil und unversehrt verschickt worden, wobei sich die Macht der Drei noch einmal wiederholt und wenn das nicht hilft, komme ich persönlich bei Dir vorbei und verklopp den Postadler!

EHL- Elfen- Hurtig- Lieferung!

Liebe Grüße an Alle und bis zum nächsten Mal,
Eure Ölfe

Kommentare:

  1. :)) *schmelz*
    Da kann sich doch für jetzt und immerdar kein widerwärtiges Postkarma mehr festsetzen!
    Und nach den dreien ist es dann ja eigentlich
    The 4th sei mit dir, mong Piermong!

    Frau Elfe, datt ham se wieder so schön geschroben!
    *diesalsschlankeFußnotenochgesachthabenwollte*

    AntwortenLöschen
  2. Waaaaaaaaaah!!!!!!!!! *voll gerührt und geschüttelt ist*
    *und sich schon auf das Püppi freut, das bestimmt erst zweimal um den Globus wandert, bis es den Weg zu mir findet*... Hehe...

    Heute trinke ich den Kirschwein (Kirsch-Schwein???? Tofuschweinschorle????) auf Sie, mon Elfenzahn, denn heute steht schon wieder die nächste Geburtstagsfeier an und DAVOR liefere ich noch schnell in der Partygegend eine Lieferung persönlich aus, die nach Luxemburg mitgenommen werden soll, also ist der heutige Tag voll und ganz wie in Ihrer Beschreibung ;-))

    AntwortenLöschen
  3. *noch schnell "DANKESCHÖÖÖÖÖÖÖÖN!!!!!!!" hinterher haucht*

    AntwortenLöschen
  4. Hut ab Frau Ölfe, das haben sehr schön geschreibst.. und die kleine Postelfe.. perfekt getroffen!

    AntwortenLöschen
  5. Wo nimmst du das bloß immer alles her? Von der ersten bis zur letzten Zeile toll und absolut getroffen. Besonders zum Thema Kummer kann ich absolut beipflichten.
    Hach- sooooooo schön!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Adlerblick und ein großes Herz für liebe Fredissimas!
      *zwinker*

      Löschen
  6. Oh, wieder wunderschön, Frau Elfe, sowohl liebevolle Beschreibung als auch die Postelfe, die bringt sicher Post-Glück!

    AntwortenLöschen
  7. ............Liєвє
    Mєnschєη soll maη
    pflєgєη,
    ...........đєηη siє
    siηđ đєr schöηstє
    Sєgєη.
    ........Siє siηđ viєl mєhr
    wєrt als jєdєs Gєlđ,
    ................đєηη єs
    giвt siє ηur єiηmal
    .........................auf điєsєr
    Wєlt.

    ...schliebealleFREDissimas !!! *♥vielleichtundmitBlutschwört*

    AntwortenLöschen
  8. juhu, jetzt kann nix mehr schiefgehen!

    AntwortenLöschen

Wer schreibt, bleibt!