Herbstbanner Sonnenblume Angelbird

Herbstbanner Sonnenblume Angelbird

Donnerstag, 14. März 2013

Männervalentin

Für uns Frauen wurde ja angeblich der 14. Feburar erfunden.
Also so geschenktechnisch.
Unsere Männer stresst das immer unglaublich, denn eine Frau ist kompliziert und nicht einfach zufriedenzustellen! Es müssen schon die richtigen Blumen, die richtige Schokolade, der Diamantring von Tiffany's und der Liebesschwur auf Knien mit nächtlichem Minnesang unter dem Fenster sein.

Wehe dem Mann, der das nicht richtig macht!
Auf ewig wird die Liebste schmollen und ihm die eheliche Zuwendung verweigern!
Entehrt kehrt nun der edle Ritter in seine Burg zurück, schaltet den Fernseher an und schaut Fußball.

Die Männer haben sich nun überlegt, dass das so nicht weitergeht.
Sie möchten auch gerne einen Tag haben, an dem sie das bekommen, was sie das ganze Jahr über vermissen. Nach reiflicher Überlegung kamen die Männer zu dem Schluss, dass der 14. März der geeignete Tag sei, um sich von ihren Frauen feiern zu lassen. Der Schnitzel-und-Blowjob-Tag war geboren! Wie wir Frauen alle wissen, kann frau Männern ganz einfach eine Freude machen: Komm nackt und bring was zu essen mit!

Nun begibt es sich Jahr zu Jahr, dass just an diesem 14. März mein Nubier seinen Geburtstag feiert und es deshalb neben Schnitzel und Blowjob noch ein Geschenk von bleibendem Nutzen und Erinnerungswert geben sollte. Der Nubier ist sehr sparsam und deshalb ziert eine ziemlich schnöde Wolldecke seine Bettstatt. Eine neue Wolldecke zu kaufen kam nicht in Frage. Es sollte schon was besonderes sein. Außerdem muss das Geschenk das gebackene Autohaus von Weihnachten noch übertreffen können und irgendeinen Bezug zu meinem Nubier haben.

Also habe ich kurzerhand einen Quilt genäht. An dem Abend, an dem ich endlich anfangen konnte, lag der Nubier krank auf dem Sofa. Das Betreten meines Arbeitszimmers habe ich ihm dennoch unter Androhung der Todesstrafe verboten. Dafür hatte ich eine Menge Spaß, die Stoffe zuzuschneiden und die Anordnung auszutüfteln. Der Nubier war schon etwas neugierig und ich habe ihn mit Andeutungen unterhalten wie "Ab Deinem Geburtstag wirst Du mit so vielen Frauen schlafen, wie noch nie zuvor!" Seine Antwort möchte ich Euch nicht vorenthalten: "Ah, Du nähst mir ein Dildo-Kostüm!"

So, ich geh jetzt mal ein Schnitzel braten und wünsche Euch und Euren Männern viel Spaß beim heutigen Schnitzel-und-Blowjob-Tag!

Eure Doro von my-meerkat und klamottenlabel

Kommentare:

  1. Wahh, der ist so toll! Ist das das neue Einschlafritual bei Euch: Mit wie viel Frauen schläftst du? Frauen zählen statt Schäfchenzählen!

    AntwortenLöschen
  2. Wusste nicht, wie spannend eine Schnitzeljagd sein kann... *gibbelt*

    AntwortenLöschen
  3. RESchPEKT, was für eine liebevolle und aufwendige Arbeit !!!
    ....auch so eine Quilt, aber mit Männekens, haben will ;-))) *♥hüstel...schmacht...hibbel...gibbel...quengel*

    AntwortenLöschen
  4. Scharfes Teil - Mädels zählen statt Schäfchen gefällt ihm bestimmt ;-)

    AntwortenLöschen
  5. da bekommt ja---und wovon träumst Du Nachts----eine völlig neue Bedeutung

    AntwortenLöschen
  6. Ich wünsche Deinem Nubier einen schönen Feiertag und verheimliche Eure schicken Bräuche meinem mir angetrauten Bärtigen.
    14 März hin oder her, mir ist weder nach Schnitzel, noch habe ich heute für den Dingens- Job den passenden Nerv.
    Aber so einen tollen Quilt könnte ich gut gebrauchen, zum Einkuscheln, hier schneits nämlich mal zur Abwechslung!
    *Letzteres unbedingt noch gesagt haben wollte*

    AntwortenLöschen
  7. Der Hammer Frolln Kante! Der ist toll geworden.
    Grüßen sie den Nubier :)

    AntwortenLöschen
  8. HAHA :D "Schnitzel und Blowjob" - Tag!
    Das hab ich noch NIE gehört, finds aber nur logisch, dass es DEN auch geben "muss"! DAS werde ich MEINEM Pflanzenmännchen aber auch NIE verraten, hähä ;o)))

    Aber mal auf die verquilten Dinge zu kommen: Doro, ich bin begeistert!!! WOW! WOW! WOW! Du bist ECHT eine VIELSEITIGE Künstlerin.•*☆*•.

    AntwortenLöschen

Wer schreibt, bleibt!